Blog
Responsive DE > Zimmer > Reiserücktrittsversicherung

Reiserücktrittsversicherung

Umfang der Versicherung

Die Reiserücktrittsversicherung vom Panoramagasthof Kristberg versichert dem Versicherungsnehmer den entgangenen Ertrag aus dem mit dem Versicherten vereinbarten Arrangementpreis sowie Zusatzleistungen gemäß Police, sofern der Versicherte aus nicht vorhersehbaren Gründen die Reise nicht antreten kann oder vorzeitig abreisen muss infolge:

  • plötzlich und unerwartet eintretender schwerer Krankheit oder Leidens, schweren Unfalls oder Todes eines oder mehrerer Versicherten;
  • bedeutenden Sachschadens infolge eines Feuers, eines Elementarereignisses oder einer Straftat eines Dritten, der das Eigentum des Versicherten oder eines mitbuchenden Reiseteilnehmers betrifft;
  • lebensgefährlicher Erkrankung, Unfalls mit Lebensgefahr oder Todes eines oder mehrerer Angehörigen des Versicherten oder eines mitbuchenden Reiseteilnehmers, wenn die Anwesenheit einer der versicherten Personen am Heimatort zwingend erforderlich ist. Als Angehörige gelten Ehepartner bzw. Lebensgefährte, Kinder wie auch Stief-, Schwieger- und Enkelkinder, Eltern wie auch Stief-, Schwieger- und Großeltern sowie Geschwister. Eine Krankheit oder ein Unfall wird als schwer bezeichnet, wenn die Reiseunfähigkeit unter Angabe der Diagnose ärztlich bestätigt wird. Desgleichen muss Lebensgefahr ärztlich attestiert werden;
  • Schwangerschaftsbeschwerden der versicherten Person innerhalb der ersten 3 Monate nach Eintritt der Schwangerschaft, sofern die Beschwerden zum Zeitpunkt der Reisebuchung noch nicht vorgelegen sind;
  • unverschuldeten Arbeitsplatzverlustes infolge Kündigung des Arbeitgebers bei unselbständigen Erwerbstätigen;
  • unvorhergesehene Einberufung zum Militär- oder Zivildienst, vorausgesetzt die zuständige Behörde akzeptiert die Reisebuchung nicht als Grund zur Terminaufschiebung;  
  • unerwarteter, unaufschiebbarer, gerichtlicher Vorladung der versicherten Person oder eines mitbuchenden Reiseteilnehmers.  

Für unser Gäste fallen somit keine Stornierungskosten an, wenn einer der angeführten Punkte eintrifft und wir ein ärztliches Attest bzw. Bescheinigung (Elementarereignisses, Militär- oder Zivildienst, ...) bekommen.

 

Wichtig! 

Wir empfehlen allen Hausgästen sich über den Versicherungsschutz (ADAC, ÖAMTC, Kreditkarten, Alpenvereinsmitgliedschaft, ...) bezüglich "Bergekosten" zu informieren.

Es werden uns immer wieder Fälle gemeldet, bei denen die Grundversicherung (Krankenversicherungsanstalten) die Bergekosten nicht oder nur Teilweise abgedeckt haben. Dies gilt vor allem für Bergungen mittels Helikopter.

Diesen Artikel teilen

Blog

Bergfrühstück Montafon

Was gibt es schöneres als das man nach einem feinen ...

weiterlesen

Wetter & Webcam

Top Pauschale

Montafon Familienwander- und Wanderzeit

4 Übernachtungen (von Sonntag bis Donnerstag) ODER 3 Übernachtungen (von Donnerstag bis Sonntag

ab 225 €

Erfahre hier mehr

5.3.29