Blog
Responsive DE > Kultur pur > Geschichten > Geschichten & Sagen aus dem Montafon

Die Sage von der St. Agatha Kapelle

Das älteste Kirchlein im Montafon
St. Agatha Kapelle am Kristberg

Die Einlösung eines Versprechens

Das Kirchlein auf dem Kristberg wurde zu Beginn des 15. Jahrhunderts von Bergleuten erbaut und gilt als die älteste Kirche im Vorarlberger Montafon.

Es wird erzählt, unmittelbar dort, wo jetzt die Kapelle steht, sei einmal ein Schacht oder Stollen gewesen, der eines Tages einstürzte und einige Bergleute verschüttete.

In größter Not und sich nicht anders zu helfen wissend, beteten die verschütteten Bergarbeiter zur heiligen Patronin St. Agatha. Sie gaben ihr das Versprechen, ein Kirchlein ihr zu Ehren zu bauen, wenn sie nur wieder lebendig aus dem Stollen kämen.

Die Rettung der Bergknappen gelang und sie hielten ihr Versprechen der Patronin gegenüber und ließen genau an jener Stelle, wo sie aus dem Stollen herausfanden die St. Agatha Kapelle errichten.

Führungen in der Agathakirche

Du möchtest das Kirchlein am Kristberg gerne besichtigen und mehr über den Bau und die baulichen Umstände sowie die Zeit der Bergknappen in Silbertal erfahren? Dann empfehlen wir dir eine authentische Führung durch die Bergknappenkapelle mit dem „Flötenspieler vom Kristberghof“.

Adolf Zudrell begleitet seine spannenden Geschichten aus vergangenen Tagen auf der Blockflöte mit Folkloremusik aus dem Montafon. Gemütlich wird es auch nach der Führung, zurück im Vorarlberger Superior-Kulturhotel Panoramagasthof Kristberg, wo die schmackhafte Küche und der erholsame Wellnessbereich den Urlaub in den österreichischen Alpen versüßen.

Sagenhafte Bergerlebnisse:

Sende jetzt eine unverbindliche Zimmeranfrage und schon bald wirst Du ein attraktives Kultur-Urlaubsangebot vom Montafon in Händen halten.

Zurück

Blog

Erfolgreiche Traditionsunternehmen in Vorarlberg

Die Geschichte des Panoramagasthofs Kristberg Die 100-jährige ...

weiterlesen

Wetter & Webcam

Top Pauschale

Kristberger Verwöhnzeit (Last Minute) Jänner & Februar

4 Übernachtungen (von SO bis DO)

ab 205 €

Erfahre hier mehr